Eine Ära geht zu Ende

Liebe Fußballfreunde und Mitglieder des TSV,
nachdem in der vorangegangenen Saison das Ziel Klassenerhalt geschafft wurde, steht vor der Saison ein Umbruch an: Eine Ära geht zu Ende!

Nach 18 Jahren als Spielausschussvorsitzender wird Mirco Hönig nicht mehr bei den Wahlen
am 22. Juli für dieses Amt zur Verfügung stehen. Mirco wird dem
Verein jedoch zum Glück nicht völlig abhanden kommen. Er wird einen anderen Posten in der Vereinsverwaltung übernehmen.

Lieber Mirco, vielen Dank für die tolle gemeinsame Zeit. Es hat jederzeit Spaß gemacht mit Dir zusammen zu arbeiten. Du warst stets Vorbild im Umgang miteinander und Deinen Weitblick und Deine Fußballkompetenz sucht seinesgleichen in diesem Verein. Vielen Dank für die Unterstützung in den letzten Jahren!

Nachfolger als Spielausschussvorsitzender wird Moritz Tietzen sein, der schon seit Saisonende an der Planung der nächsten Saison tätig ist. Unterstützt wird er von Manuel Ortlepp für die erste Mannschaft und Sven Renneberg für die zweite Mannschaft. Zudem wird Daniel Gabriel für diverse Themen wie z.B. Sponsorensuche und Spielerbekleidung verantwortlich sein.

Jugend: Manuel Wirth wird zukünftig neuer Jugendleiter, nachdem Max Tietzen dies aus zeitlichen Gründen leider nicht mehr bewerkstelligen kann. Max wird jedoch als stellvertretender Jugendleiter gemeinsam mit Kristina Zettl Manuel Wirth tatkräftig unterstützen. Über die Planungen zur neuen Saison finden sie in der nächsten Ausgabe des Bewegungsmelders nähere Informationen.