Jahresabschlussfeier 2015 Fußball

Am Samstag, dem 19.012.2015, stand die alljährliche Weihnachtsfeier des TSV auf dem Programm. Zu diesem letzten Termin eines erfolgreichen Jahrs, in dem der Aufstieg in die Kreisklasse A erreicht wurde, waren neben den Spielern und deren Begleitung auch die A-Juniorinnen, die „alten Herren“, sowie die Freunde und Gönner des Vereins eingeladen.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Patrick Thum (Abteilungsleiter Fußball) wurden die Gäste mit dem wieder sehr guten Essen vom Gasthaus Sonne verwöhnt. Im Anschluss daran ging Uwe Carl kurz auf die allgemeine Situation des Vereins ein und berichtete dabei allen voran über die Fortschritte beim Bau des neuen Sportheims. Dabei dankte er im Namen des Vereins den vielen freiwilligen Helfern der letzten Monaten; zugleich betont er aber auch, dass noch viel Arbeit vor dem TSV liegt.

Nach der Ansprache des Vorstands, stand die Unterhaltung im Vordergrund.
Das alljährliche Bingo machte dabei den Anfang, ging es doch um hochkarätige Gewinne: ein Wochenende im Mercure Hotel in München (gestiftet von Fritz Busser), ein großer Schinken (gestiftet vom Gasthaus Sonne) und ein E-Book-Reader (gestiftet von Zeki Muharemi).

Im weiteren Verlauf sorgte ein Karaoke-Wettbewerb für gute Unterhaltung. Den Siegerpokal erkämpften sich dabei die Spielerfrauen der ersten und zweiten Mannschaft. Zu guter Letzt wurden noch die Preise der Tombola verteilt.

Hierbei geht ein großer Dank an die unzähligen Spender aus der Bevölkerung der Ortsteile Mühlhausen und Lehningen, die durch ihre kleineren und größeren Geld und Sachspenden den Verein unterstützt haben. Ohne sie könnte der Verein nicht das leisten, was aktuell ansteht.
Des Weiteren geht der Dank an das Gasthaus Sonne, Fritz Busser und Zeki Muharemi für die Preise des Bingos. Zuletzt geht noch ein großer Dank an die Volleyball-Damenmannschaft, die die Bewirtung an diesem Abend übernommen hat.